Aktivkohlepatronen - WMI

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktivkohlepatronen

Filtertechnik

AKTIVKOHLEFILTERKERZE SERIE GAC

AUFBAU:
Filterelement mit Aktivkohlegranulat. Die axiale Durchströmung von unten nach oben gewährleistet eine lange Kontaktzeit. Integrierter Nachfilter 5 micron.

ANWENDUNGEN:

Zur Entfernung von unerwünschtem Öl, Fett, Chlor oder sonstigen organischen Verbindungen aus Trinkwasser, wässrigen Flüssigkeiten oder Gasen. Neue Patronen sollten zB vor der Verwendung im Trinkwasserbereich ca. 10 Sekunden gespült werden, um unerwünschten Aktivkohlestaub auszuspülen.

TECHNISCHE DATEN:

Betriebstemperatur: max. 50 °C

TypeLängeDurchmesser
empfohlener
max. Durchfluss
GAC-54 7/8"73 mm0,11 m³/h
GAC-109 3/4"73 mm0,23 m³/h
GAC-2020"73 mm 0,45 m³/h
 

AKTIVKOHLEFILTERKERZE SERIE ECB

AUFBAU:

Filterelement mit gepresstem Aktivkohleblock in verschiedenen Filterfeinheiten für kombinierte Filtrations- und Absorptionsaufgaben.

ANWENDUNGEN:

Die ausgewogene Aufnahmefähigkeit für sowohl Chlor als auch Schmutz ermöglicht vielfältige Anwendungen in den Bereichen Trinkwasser oder industriellen Prozessen, bei denen die Absorptionskapazität eher nicht voll ausgeschöpft wird. Die Patrone eignet sich sehr gut für Anwendungen in der Galvanotechnik.

TECHNISCHE DATEN:

Betriebstemperatur: max. 82 °C

TypeLänge
nomin.
Filterfeinheit
Durch-
messer
empfohlener
max. Durchfluss
ECB-1-109 3/4"1 micron70 mm0,22 m³/h
ECB-5-109 3/4"5 micron70 mm0,22 m³/h
ECB-10-109 3/4"10 micron70 mm0,22 m³/h
ECB-1-2020"1 micron70 mm0,45 m³/h
ECB-5-2020"5 micron70 mm0,45 m³/h
ECB-10-2020"10 micron70 mm 0,45 m³/h
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü